Projekt Hausbau

Keller

Laminat - Premiere im Keller

Im Kellerabstellraum haben wir am Wochenende den ersten Boden gelegt.

Et voilà - unser Abstell-/Lagerraum in Eiche dunkel.


IMG_1255IMG_1260

Laminat

Der Großeinkauf im Baumarkt wurde erfolgreich abgeschlossen. In einem 5er BMW ist genug Platz für Laminatboden inklusive Sockelleisten! ;-)

Spachteln und streichen

Heute haben wir im Keller weitergearbeitet. Teile des Abstellraumes im Keller haben wir schon gestrichen. Eine Wand muss aber noch nachgespachtetelt werden. Die Fußbodenheizung läuft weiter mit voller Kraft, wir haben jetzt schon eine Sauna im Keller. ;-)

Arbeiten ist angesagt

Damit wir genug Licht im Keller zum Arbeiten haben, hängen jetzt die ersten Lampen (Baustellenfassungen). In den nächsten Tagen wollen wir den Abstellraum fertig vergipsen und anschließend streichen.

Die Photovoltaikanlage ist seit 2 Tagen in Betrieb und produziert trotz schlechtes Wetters und Regen schon kräftig Strom:


IMG_1161

Wasser im Keller

Das schwere Gewitter am Mittwoch Abend ging nicht spurlos an unserem Haus vorbei.

Nachdem die Spengler Anfang der Woche die Dachrinnen montiert hatten, war ihnen leider entgangen, dass die Rinnen noch nicht an die Abwasserkanäle angeschlossen waren.

Dies hatte zur Folge, dass die Regenmassen, die am Mittwoch runterkamen, von der Dachrinne direkt in den daneben liegenden Lichtschacht strömten; dieser konnte die großen Massen nicht verarbeiten und somit floss die Suppe ungebremst in unseren Keller hinein.

Zu allem Überfluss dazu kamen noch Wassermassen vom Grundstück hinter uns, hier ist noch nicht bebaut und die Wassermassen konnten ungehindert auf unser Grundstück laufen.

Ehningen-41-w400-h400


Am Samstag Vormittag hatten wir einen Vor-Ort-Termin mit unserem Kellerbauer, der mit uns die Funktionsfähigkeit der Kellerabflussrohre testete. Alles funktioniert problemlos.

Fazit: Hätten die Spengler ihre Arbeit korrekt ausgeführt, hätten wir einen trockenen Keller und nicht den halben Samstag mit wischen und putzen verbracht.

Vergipsen und Streichen

Langsam aber sicher geht es vorwärts. Wir haben inzwischen den Heizraum vergipst und gestrichen. Morgen wird noch einmal nachgestrichen und dann können wir uns erstmal zurücklehnen. Dienstag kommt das Haus und wir schauen erstmal nur zu, wie geschafft wird ;-)

Hausbau-16

Keller vergipsen..

Heute haben wir wieder 3-4 Stunden investiert. Die ersten Wände sind vergipst und geschliffen. Demnächst kann also der Heizraum gestrichen werden. Neue Bilder vom Innenleben des Kellers sind online.

IMG_0963

Aktuelles vom Keller

Wir haben neue Bilder unseres fast fertig gestellten Kellers hochgeladen - siehe Keller-News.

Der Keller ist betoniert….

Der Keller ist fertig betoniert! Diese Woche wird noch abgedichtet und die Isolierung angebracht. Nächste Woche kann der Arbeitsraum verfüllt werden. Die Firma EnBW hat sich auch schon für die KW 25 angekündigt, um die Anschlüsse zu legen.

IMG_0740IMG_0731

Bürkle legt kräftig los

Die Bodenplatte wurde Dienstag fertiggestellt. Nun kommen die Kellerwände und -decke. Werden die Wände und Kellerdecke noch mit Beton ausgegossen?
Ehningen-40Ehningen-48

Am Montag kommt Bürkle!

Am Montag ist es soweit! Es beginnen die Arbeiten für den Keller.

Unser vorläufiger Zeitplan sieht so aus:

  • Montag, 27.05.2013 Verlegen der Entwässerungsleitungen
  • Dienstag, 28.05.2013 Bodenplatte
  • Mittwoch, 29.05.2013 Stellen der Kellerwände


Udo mit dem Bagger….

Auf den Tag genau vor einem Jahr (!!) haben wir unsere Bewerbung für einen Bauplatz eingereicht.

Und morgen geht es nun endlich los! Bis Mittwoch wird unsere Baugrube ausgehoben.

Am Donnerstag/Freitag kommen hoffentlich sowohl der Bauwasseranschluss als auch der Vermesser. Leider haben wir erst letzte Woche erfahren, dass der Vermesser noch einmal notwendig ist - daher sind wir jetzt etwas in zeitlicher Bedrängnis - bleibt abzuwarten, ob der Vermesser so flexibel agieren kann wie wir uns das vorstellen. Das heißt, morgen wird erst mal wieder rumtelefoniert…

Kommenden Montag liefert Bürkle die Bodenplatte. Unser Keller wird somit spätestens zum 07.06.2013 fertiggestellt.

Keller

Fertigkeller Anbieter zu vergleichen ist überhaupt nicht einfach. Unterschiedliche Begriffe, Preispakete machen den Vergleich fast unmöglich. Erst nach mehrmaligem Nachfragen haben wir festgestellt, dass mehrere Positionen fehlen. Nach ein kompetenten Beratung haben uns für die Firma Bürkle Keller, Sasbach entschieden!